Interactive Consulting since 2004.

Heartbeats 2015: Liebe kennt keine Gr...

Heartbeats 2015, Design: Anke Stache
Digital Storytelling Bist Du in jemanden aus Deutschland verliebt? Die Liebe kennt keine Grenzen, heißt es. Aber wie ist es wirklich, wenn sich zwei Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln ineinander verlieben? In unserem Blog Heartbeats erzählen Paare aus verschiedenen Ländern ihre Geschichte. Der Februar ist mit dem Valentinstag [...]

Berlinale-Blogger: Internationale Fil...

Berlinale Blogger 2015 (Design: Lea Delazer)
Berlinale Blogger 2015 (Design: Lea Delazer) Meinungen, Hintergründe und Interviews zu Filmen, Filmemachern und Favoriten für den Goldenen Bären: Bloggerinnen und Filmjournalisten aus Kairo, Leipzig, Madrid, München, Nairobi, Peking, São Paulo, Tokio und Toronto berichten von der Berlinale. auf www.goethe.de/BerlinaleBlogger und auf blog.deu [...]

Gesucht wird: Mediaproducer (m/w) in ...

office49
Unser Kunde ist ein führender Anbieter anspruchsvoller Corporate Publishing-Medien mit Sitz in Frankfurt am Main und Berlin. Die Bandbreite reicht von Kundenmagazinen und -zeitungen, Webseiten und mobilen Applikationen, bis hin zu hochwertigen Imagebroschüren. Stellenbeschreibung Wir suchen für die redaktionelle und grafische Unterstützung ei [...]

Schöne Feiertage!

Schöne Feiertage!
Das achtQuark Team wünscht allerseits schöne und erholsame Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. Happy holidays!  

Logodesign und Website mit Blog für e...

Website zur Tagung Berufsfeld Deutschunterricht
Das Goethe-Institut veranstaltet zusammen mit dem DAAD am 5. Dezember 2014 in Berlin die Tagung “Berufsfeld Deutschunterricht – Das Zusammenspiel von germanistischen Lehrstühlen in Deutschland und im Ausland, DAAD und Goethe-Institut”. Für diese Tagung hat achtQuark ein eigenes Logo und eine Website gestaltet und entwickelt. [...]

Social Media Kampagne für Filmprojekt...

Social Media Kampagne für Filmprojekt “Zug in die Freiheit”
„Das könnte meine letzte Chance sein, das Land zu verlassen. Deswegen werde ich es diesmal schaffen oder tot sein.“ Am 30. September 1989 kurz vor sieben Uhr abends drängen sich fast 4000 Menschen im Garten der Prager Botschaft der Bundesrepublik Deutschland. Sie alle warten auf Hans-Dietrich Genscher. Schließlich erscheint er auf dem Balkon. [...]